StartseitePortalFAQSuchenDownloadsWallpapersAnmeldenChatLogin

Teilen | 
 

 [F] Wie schädlich ist Passivrauchen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
OLE
VIP
VIP
avatar


Männlich Deutschland
Alter : 35
Punkte : 2678
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 08.12.11
Positive Bewertung : 2
blank

BeitragThema: [F] Wie schädlich ist Passivrauchen?   So 01 Jul 2012, 10:56

Wie schädlich ist Passivrauchen? kiff

ich weiss rauchen ist echt nicht gut und sehr schädlich, aber wie ist es mit passivrauchen?

Ole grüßt euch^:D Joint
Nach oben Nach unten
blue_maker
Alien Space Metamorphose
Alien Space Metamorphose
avatar

VIP PREMIUM
Männlich Deutschland
Alter : 33
Punkte : 4010
Anzahl der Beiträge : 334
Anmeldedatum : 03.12.11
Positive Bewertung : 6
blank

BeitragThema: Re: [F] Wie schädlich ist Passivrauchen?   So 01 Jul 2012, 11:04

auf jeden Fall!


!!!!iii!!! megafon ist schädlich !!!!iii!!!



Nach oben Nach unten
limbus
Alien Space Hypnotized
Alien Space Hypnotized
avatar

VIP PREMIUM
Männlich Deutsch / Englisch
Alter : 34
Punkte : 4381
Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 17.07.11
Positive Bewertung : 14
blank

BeitragThema: Re: [F] Wie schädlich ist Passivrauchen?   So 01 Jul 2012, 11:15

Passivrauchen

Passivrauchen ist die Inhalation von Tabakrauch aus der Raumluft. Sowohl Tierexperimente als auch epidemiologische Studien geben Hinweise darauf, dass Passivrauchen, wenn auch in geringerem Maße als Aktivrauchen, ein Gesundheitsrisiko darstellt. Das gilt insbesondere für solche Passivraucher, die dauerhaft dem Schadstoff ausgesetzt sind. Da an bestimmten Orten kein Schutz gegen das Einatmen von Tabakrauch möglich ist, steht es stark in der öffentlichen Diskussion. Die ungewollte Aufnahme des Rauchs wird von Nichtrauchern häufig als störend empfunden und als Belästigung angesehen, weswegen sie für Maßnahmen zum Nichtraucherschutz eintreten.



Gesundheitliche Gefährdungen

Der Schadstoff Passivrauch reizt akut die Atemwege (Asthmaanfälle, Bronchitis, Entzündungen der tiefen Luftwege). Passivrauch kann schon bei kurzer Belastung zu Kurzatmigkeit bei körperlicher Belastung, erhöhter Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen und Schwindel führen. Passivrauch kann beitragen zu Herzkrankheiten, Angina Pectoris, Herzinfarkt,[14] Schlaganfall, Lungenerkrankungen und chronischen Atemwegserkrankungen. Verschiedene Substanzen im Tabakrauch lassen das Blut zusammenklumpen und verstopfen die Herzkranzgefäße und Hirngefäße.

Experimente mit Ratten wiesen die mutagene (genverändernde) Wirkung des Passivrauchens nach. Die Ratten wurden über einen Zeitraum von mehreren Tagen dem Nebenstromrauch (Rauchmaschine 2–4 Filterzigaretten) ausgesetzt. Es fanden sich in der Forschung keine Grenzwerte für krebserregende Substanzen in Tabakrauch, unterhalb derer keine Gesundheitsgefährdung zu erwarten sei. Deshalb bergen schon kleinste Belastungen das Risiko der Entstehung von Tumoren wie das Bronchialkarzinom.[15] In vielen epidemiologischen Studien wird ein erhöhtes relatives Lungenkrebsrisiko nach Passivrauchen zu Hause oder am Arbeitsplatz festgestellt. Von besonderer Bedeutung ist dabei, dass die relativen Risiken in den Gruppen mit höchster Exposition am größten sind und eine Expositions-Wirkungs-Beziehung besteht.
Besonders gefährdet sind ungeborene Kinder, Säuglinge und Kleinkinder sowie gesundheitlich angeschlagene oder anfällige Menschen und chronisch Kranke (z. B. Asthmatiker).


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Passivrauchen



brauch nix mehr sagen Steinzeit
Nach oben Nach unten
Dr.Wissen
Alien Space Metamorphose
Alien Space Metamorphose
avatar

VIP PREMIUM
Männlich Deutsch / Englisch
Alter : 33
Punkte : 4719
Anzahl der Beiträge : 468
Anmeldedatum : 01.09.11
Positive Bewertung : 15
blank

BeitragThema: Re: [F] Wie schädlich ist Passivrauchen?   So 01 Jul 2012, 22:51

ich nehme an sogar noch schlimmer als selber rauchen Kaffee


ICH WEISS NICHT ALLES, ABER VIELES Boss
Nach oben Nach unten
Grafikhure
Alien Space Ultimate ☼
Alien Space Ultimate ☼
avatar

VIP PREMIUM & Game Experte
Männlich Deutsch / Englisch
Alter : 31
Punkte : 4545
Anzahl der Beiträge : 780
Anmeldedatum : 07.11.11
Positive Bewertung : 22
blank

BeitragThema: Re: [F] Wie schädlich ist Passivrauchen?   Mo 02 Jul 2012, 10:16

schädlicher als nichtrauchen! weil deine Lunge nicht an den stress gewöhnt istz.

ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, das dass passivrauchen sogar ein sehr viel höheres krebsrisiko hat als das rauchen selbst....


Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese, bei dem Versuch mit dem Problem der Existenz fertig zu werden. (Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975)
Jack Bauer:" Mr. President.....Sie schulden mir was" rock-lila rock-lila rock-lila
Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen. Abraham Lincoln.....
Nach oben Nach unten
Jule
Alien Space Legende
Alien Space Legende
avatar


Weiblich Deutschland
Alter : 24
Punkte : 2601
Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 12.04.12
Positive Bewertung : 2
blank

BeitragThema: Re: [F] Wie schädlich ist Passivrauchen?   Mo 02 Jul 2012, 19:01

besser nicht rauchen und die Umgebung der Raucher meiden
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [F] Wie schädlich ist Passivrauchen?   

Nach oben Nach unten
 

[F] Wie schädlich ist Passivrauchen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alien Space :: Netzwelt & Reallife :: Netzwelt & Reallife :: Gesundheits Station-